Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dr. Ulrike Hanskötter

Amselweg 10

27251 Neuenkirchen

Telefon: 04245-2250121

Mobil:    01523-2059250

ulrike.hanskoetter@web.de

Seminare

im Kloster Nütschau

Aus Liebe zum Leben

  Kloster Nütschau: Gott sei dank!Kloster Nütschau: Gott sei dank!

Altes loslassen
Frei sein für Neues
Wandel gestalten

 

Inhalt

Wir erspüren in geschützten Räumen, was in uns lebendig ist, und lernen und üben uns in den Schritten der wertschätzenden Kommunikation nach M. Rosenberg lebensbereichernd auszudrücken. Meditationen aus dem Kundalini Yoga unterstützen uns, in Verbindung mit uns selbst und unserem Herzen zu sein.

 

 Elemente

Theoretische Einführung in die wertschätzende Kommunikation und in die Themenschwerpunkte, Anleitung zu Gruppenarbeit und Rollenspielen, Meditationen, Stille und Spüren, Spaziergänge und Austausch.

 

Teilnehmer

JedeR, der sich spüren und ausdrücken möchte, um die Welt um sich herum ein bißchen besser zu gestalten.

 

Ort

Bildungshaus St. Ansgar
Schloßstraße 26
23843 Travenbrück

www.kloster-nuetschau.de

 

Termine

  • Altes loslassen vom 24.-26.02.20
  • Frei sein für Neues vom 17.-19.07.20
  • Wandel gestalten vom 28.09.-01.10.20
Eine Anmeldung bis spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn ist erwünscht, um Planungssicherheit im Kloster zu haben. Kurzentschlossene sind dennoch herzlich willkommen.

 

Zeit

Anfang: 17 Uhr, Ende: 15 Uhr

 

Kosten

        Die Anmeldung und Abrechnung erfolgt über das Bildungshaus St. Ansgar.
      
  Für das viertägige Seminar wird Bildungsurlaub beantragt.
 

 

Links

Wertschätzende Kommunikation nach M. Rosenberg:
www.fachverband-gfk.org

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan: www.3ho.de

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?